Othello - darf nicht platzen

 

 

Turbulente Komödie von Ken Ludwig

 

 

 

 

 

 

 

 

Othello

Tito Merelli aus Palermo, weltberühmter Tenor, großartigster Sänger aller Zeiten, Publikums-
liebling und Star auf allen Kontinenten, gibt ein lang erwartetes Gastspiel.
Nur: Er ist nicht da, sondern schon seit Stunden überfällig. Als er schließlich doch eintrifft,
ist die Erleichterung nur von kurzer Dauer: Ehekrach, Verdauungsprobleme, Müdigkeit,
Alkohol und Tabletten. - Der Zuschauerraum ist voll, der Operndirektor tobt, die Vorstellung
droht zu platzen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Personen und ihre Darsteller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Harry Hauser:

 

Michael Bähnsch

 

 

 

Max:

 

Stephan Hopp

 

 

 

Margarete (“Maggie”):

 

Anette Kenzle

 

 

 

Tito Merelli:

 

Zdenko Smrekar

 

 

 

Maria Merelli:

 

Ottilie Hopp

 

 

 

Page:

 

Franz Kuchelmeister

 

 

 

Diana:

 

Doris Berghoff

 

 

 

Julia Everett:

 

Mini Einfalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stephan Einfalt (Regie u. Bühnenbild),  Carola Snehotta (Souffleuse),  Bettina Ederle, Susi Zelinka, Ramona Springer (Maske),  Lotte Glauninger-Imbacher, (Kostüme),  Lisbeth Pfletschinger (Inspizienz),  Josef Leutenmaier, Johannes Janson (Bühnenbau),  Günter Hochenbleicher (Musikalische Umrahmung).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1

zur Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1_klein

Übersicht

 

 

 

 

 

 

© Theaterkreis Biberach-Asch e.V.