Jeder liebt Opal

 

 

Kriminalkomödie von John Patrick

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeder liebt Opal

Opal Kronke lebt mit “Herrn Meier”, ihrem Kater, in einer kunterbunten Hütte, nur einige Geh-
minuten von der nahegelegenen städtischen Müllkippe entfernt. Sie sammelt und hortet Abfälle
aller Art, wobei sie ihren Lebensunterhalt vor allem vom Flaschenpfand zu bestreiten scheint.
Opals Person sowie ihr unerschütterlicher Glaube an das Gute im Menschen werden bedroht
durch den Einzug eines Gaunertrios mit kriminellen Absichten. Im Spannungsfeld zwischen
Komik, Dramatik und tiefgründiger Aussage nimmt die Handlung immer wieder einen über- raschenden Verlauf.

“Manche Leute stützen ihren Glauben auf Tatsachen. Ich nicht. Das wäre zu einfach.”
(Zitat Opal 3. Akt)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Personen und ihre Darsteller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Opal Kronke:

 

Doris Berghoff

 

 

 

Bruno Winter:

 

Michael Bähnsch

 

 

 

Gloria Guhlak:

 

Anette Kenzle

 

 

 

Arturo Bonzo:

 

Zdenko Smrekar

 

 

 

Polizist Janker:

 

Hubert Stratmann

 

 

 

Doktor:

 

Stephan Einfalt

 

 

 

Herr Meier:

 

Opals Kater

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stephan Einfalt (Regie u. Bühnenbild),  Carola Snehotta (Souffleuse), Susi Zelinka (Maske),  Doris Berghoff (Kostüme),  Josef Leutenmaier (Bühnenbau),  Michael Bähnsch, Hubert Stratmann (Bühnentechnik),  Franz Kuchelmeister (Fotograf).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1

zur Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1_klein

Übersicht

 

 

 

 

 

 

© Theaterkreis Biberach-Asch e.V.