Ein Joghurt für zwei

 

 

Komödie von Stanley Price

 

 

 

 

 

 

 

 

Joghurt für zwei

Amadeus Fischer, ein Immobilienmakler im “besten Alter” soll auf Wunsch seiner Frau
einige Kilo abnehmen. Penibel überwacht hungert er in einer mondänen Diätklinik miss-
mutig und gelangweilt vor sich hin. Doch bald erlebt er ein spannendes Abenteuer - nicht
in Form des üblichen “Kurschattens”, sondern durch einen entflohenen Gewaltverbrecher,
der durchs Fenster einsteigt und sich bei Fischer einnistet. Wie soll die kärgliche Verpflegung
für beide reichen? Die beiden Zimmer- und Leidensgenossen begaunern sich gegenseitig!
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Personen und ihre Darsteller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Amadeus Fischer:

 

Karl Gerstlauer

 

 

 

Erika Fischer:

 

Liesi Pawlitza

 

 

 

Lucy Lehmann:

 

Doris Berghoff

 

 

 

Manfred von Manning:

 

Franz Kuchelmeister

 

 

 

Kurt Kowalski:

 

Stephan Einfalt

 

 

 

Dr. Schmalkopf:

 

Werner Pawlitza

 

 

 

Antonia Cipolletta:

 

Lisbeth Pfletschinger

 

 

 

Inspektor Kalbach:

 

Norbert Leutenmaier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stephan Einfalt (Regie u. Bühnenbild),  Christine Harder (Souffleuse),  Bettina Ederle, Susi Zelinka (Maske),  Lotte Glauninger-Imbacher, (Kostüme),  Josef Leutenmaier (Bühnenbau),  Gerhard Schöffel (Bühnentechnik),
Günter Hochenbleicher (Musikalische Umrahmung).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1

zur Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1_klein

Übersicht

 

 

 

 

 

 

© Theaterkreis Biberach-Asch e.V.