Mein Freund Harvey

 

 

Eine Komödie von Mary Chase

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Freund Harvey

Nur allzu gerne “lüpft” der skurrile wie liebenswürdige Elwood P. Dowd einen kleinen Drink in
Gesellschaft seines imaginären Freundes Harvey, ein fast zwei Meter großer, unsichtbarer Hase.
Um die Familie vor weiteren Peinlichkeiten zu bewahren, beschließt seine verwitwete Schwester
Rita, die alles daran setzt, ihre Tochter Maggie Mae an den Mann zu bringen, ihn in eine Psychiatrie
einzuweisen. Aber vielleicht existiert der unsichtbare Hase tatsächlich? Womöglich ist Elwood nicht
der einzige, der Harvey sehen kann.

Mein Freund Harvey ist ein wunderbares Plädoyer für ein wenig mehr verträumte Verrücktheit innerhalb des alltäglichen Irrsinns.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Personen und ihre Darsteller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elwood P. Dowd:

 

Michael Bähnsch

 

 

 

Rita Simmons:

 

Anette Kenzle

 

 

 

Maggie Mae:

 

Leni Riggenmann

 

 

 

Robert Griffin:

 

Franz Kuchelmeister

 

 

 

Dr. Chumley:

 

Stephan Einfalt

 

 

 

Betty Chumley:

 

Marion Fitzel

 

 

 

Dr. Sanderson:

 

Hubert Stratmann

 

 

 

Susan Kelly:

 

Kathrin Schneid

 

 

 

Mavin Wilson:

 

Markus Fitzel

 

 

 

Margret Chambers:

 

Liane Schneider

 

 

 

Ahmed Güncel:

 

Zdenko Smrekar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stephan Einfalt (Regie u. Bühnenbild),  Carola Snehotta (Souffleuse), Susi Zelinka, Liane Schneider, (Maske),
Doris Berghoff (Kostüme), Lisbeth Pfletschinger (Inspizienz)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1

zur Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil_rechts1_klein

Übersicht

 

 

 

 

 

 

© Theaterkreis Biberach-Asch e.V.